Bewegung hält fit!

Das Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung BGF bietet die „Bewegte Pause“

Bewegungsmangel hat breite Teile der Bevölkerung erfasst, rund 25% aller Erwachsenen bewegen sich zu wenig, bei Jugendlichen sind es sogar 80%, denn sie haben einen noch höhen bewegungsbedarf als Erwachsene.

Auch im Unternehmen und betrieben kommt Bewegung meist zu kurz. Dabei ist es egal, ob man lange am Schreibtisch sitzt oder an der Werkbank steht: Der Körper ist gefordert, leicht rutscht man in erstarrte Haltungen oder Fehlstellungen und Rücken- oder Schulterschmerzen und Unwohlsein sind die Folge. Schon kurze gezielte Bewegungseinheiten können Abhilfe schaffen und Muskeln und Sehnen wieder entspannen.

Seit 02.06.2021 bietet das Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung BGF jeden Mittwoch von 13.30 bis 14:00 Uhr die „Bewegte Pause“ an. Mit gezielten Übungen kann jeder Interessierte, egal ob im Büro und in der Werkhalle arbeitend, so unter Anleitung effektive Übungen kennenlernen, die den Arbeitsalltag erleichtern und zu mehr Wohlbefinden führen. 

Innerhalb der BGF-Community ist die Teilnahme kostenfrei.
 

Logo BGF